Teofil Mikov wurde am 27. März 2008 in Serbien geboren. Seine Affinität zum Klavierspiel entdeckte er im fünften Lebensjahr.

Im Alter von sechs Jahren wurde er das erste Mal ausgezeichnet: er belegte den ersten Platz in der 13h International Competition of Young Pianists in Nis, Serbien. Ein weiterer Preis folgte im gleichen Jahr, da er die 4th International Piano Competition for Youth in Mazedonien gewann.

Im Jahr 2016 übersiedelte er mit seinen Eltern nach Wien, um bei Elena Tolstykh Klavierunterricht zu erhalten. Dies führte zu einem ersten Platz bei der Musikolympiade im Jahr 2018 in Wien. Im gleichen Jahr belegte er den ersten Platz bei der International Music Competition "Rome" Grand Prize Virtuoso.

Neben dem Klavier begeistert sich Teofil für den Gesang.

 

 

 

Copyright reserved 2015, Stage4kids