Louisa Sophia Jefferson wurde 2005 in Hamburg geboren. Für Musik hat Louisa sich schon früh interessiert. Sie begann ihre Klavierausbildung im Alter von 5 Jahren bei Ludmilla Botchkovskaia. Seit Mitte 2015 wird sie von Frau Professor Julija Botchkovskaia unterrichtet und betreut.

 

Louisa nimmt seit 2010 an Musikwettbewerben teil und erreicht dabei regelmäßig 1. Preise mit Auszeichnung. Beim 1. Internationalen Feurich Klavier- Wettbewerb in Wien erreicht sie 2016 ebenfalls einen 1. Preis, verbunden mit Einladungen zu Musikfestivals in Amsterdam und Kopenhagen. Seit dem Frühjahr 2016 wird Louisas Klavierausbildung von der Donati-Stiftung gefördert, die auch ihr erstes Solokonzert im Sommer 2017 im Schloss Reinbek ermöglicht hat. Im Oktober hat sie am 1. Internationalen Chinesisch-Deutschen Piano- Wettbewerb teilgenommen und einen 1. Preis erhalten. Mit der Neuen Philharmonie Hamburg hat

 

Louisa im Dezember 2017 das Haydn-Konzert in D-Dur im kleinen Saal der Laieszhalle aufgeführt.

Louisa ist seit Oktober 2017 Juniorstudierende an der Andreas- Franke-Akademie.

 

Copyright reserved 2015, Stage4kids