Mitglieder der Jungen Streicher Hamburg:

 

  • Antonia Alves-Schlünzen
  • Mathilda Book
  • Mariele Castan
  • Ägit Etdöger
  • Sophie Götschel
  • Ines Gatschel
  • Tom Grobusch
  • Paula Heinz
  • Lara Herrero-Schmidt
  • David Herrero-Schmidt
  • Leo Herrero-Schmidt
  • Lale Kan
  • Josef Kräling
  • Alexej Lehr
  • Valerie Liebs
  • Oriel Pissler
  • Selma Pissler
  • Leon Preusser
  • Philipp Quirll
  • Annika Riede
  • Valerie Vidal
  • Jona Will
  • Nina Wuttke

Die Jungen Streicher Hamburg erarbeiten unter der Leitung von Barbara Kuhnlein an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg die Literatur für Streichorchester und haben sich als junges Ensemble mit einem Durchschnittsalter von 14 Jahren schon einen besonderen Namen gemacht. So gewannen sie 2015 beim Orchesterwettbewerb „Orchestrale“ der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein als bestes Jugendkammerorchester den 1. Preis und nahmen daraufhin am Deutschen Orchesterwettbewerb 2016 in Ulm teil. Dort errangen sie als jüngstes Orchester im Wettbewerb das Prädikat „Mit gutem Erfolg teilgenommen“, nahmen viele motivierende Eindrücke mit und setzen seitdem ihre intensive Probenarbeit zielorientiert auf neue Herausforderungen fort.

 

In Hamburg profilierten sich die Jungen Streicher durch zahlreiche Auftritte und Konzerte in Kirchen und bei städtischen Veranstaltungen, und auch auf ihren letzten Konzertreisen nach Ungarn und China begeisterten sie ihr Publikum mit ihrer jugendlichen Spielfreude.

 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt für die Dirigentin Barbara Kuhnlein in der Entwicklung einer sensiblen Spielkultur, die in der Begleitung junger Solisten der Staatlichen Jugendmusikschule erarbeitet wird. Das einfühlsame Miteinander-Musizieren kommt auch den vielen hervorragenden Solisten aus den eigenen Reihen zu Gute, denn viele Junge Streicher haben bereits als Preisträger bei Jugend Musiziert auf sich aufmerksam gemacht.

Leitung: Barbara Kuhnlein

 

 

Copyright reserved 2015, Stage4kids